Archiv für März 2010

„Die Verhältnisse überwinden in denen…“ – ja wer eigentlich?

Ausgehend davon, dass das Verhältnis kapitalistisch organisierter ökonomischer Basis und aus ihr abgeleitetem ideologischen, bürgerlichen Überbau, dem gegenüber sowohl eine nicht-kapitalistische Ökonomie als auch eine antibürgerliche, proletarische Gegenkultur denkbar ist – sofern es jemals derart existiert hat – die aktuellen Verhältnisse nicht beschreibt, sondern vielmehr eine wechselseitig stützende Totalität der kapitalistischen Verhältnisse vorhanden ist, stellt sich die Unmöglichkeit der Bestimmung einer Natur des Menschen. (mehr…)

Beitrag „Gemächliches Aufstehen“

Folgend ein Text, der als Beitrag zu einer Aus- und Bewertung der Studierendenproteste im November und Dezember in Kiel geplant wurde. Im Fokus der Betrachtung steht die Darstellung und Selbst-Symbolisierung der Besetzung.

Immer wieder war das Wort der Besetzung als ‚symbolische Aktion’ zu hören, sowohl vor Ort, als auch in der Berichterstattung über die Besetzung (mehr…)