Tag-Archiv für 'gott'

„Die Verhältnisse überwinden in denen…“ – ja wer eigentlich?

Ausgehend davon, dass das Verhältnis kapitalistisch organisierter ökonomischer Basis und aus ihr abgeleitetem ideologischen, bürgerlichen Überbau, dem gegenüber sowohl eine nicht-kapitalistische Ökonomie als auch eine antibürgerliche, proletarische Gegenkultur denkbar ist – sofern es jemals derart existiert hat – die aktuellen Verhältnisse nicht beschreibt, sondern vielmehr eine wechselseitig stützende Totalität der kapitalistischen Verhältnisse vorhanden ist, stellt sich die Unmöglichkeit der Bestimmung einer Natur des Menschen. (mehr…)

„…ein bergendes Zelt, mit dem Fenster zum Himmel, und der Türe zur Welt“

„and we can’t deliver salvation on our own“

Auf der Suche nach einer Fassbarkeit des Kulturbegriffs auf Max Fuchs „Kultur Macht Sinn“ gestoßen, fand sich dort ein Zitat über das Wesen des Menschen. (mehr…)